MOD-END HINGE ist eine Bohrmaschine mit einer elektronisch gesteuerten Achse zur Ausführung von Eck-, Scherenlagerbohrungen an Blendrahmen. Ausgerüstet mit zwei Mehrspindel-Bohreinheiten zur Ausführung der Eck-, Scherenlagerbohrungen in Aluminium, Aluminium/Holz und PVC mit entsprechender innerer Verstärkung. Die elektronische Positionierung der Bohreinheiten und die Möglichkeit, mit nur einer Master-Einheit zu arbeiten ermöglichen die Ausführung von Bohrungen für drei oder mehr Scharniere in variablen und asymmetrischen Positionen. Bei entsprechender Konfiguration können Wandbefestigungsbohrungen mittels einer (optionalen) Horizontaleinheit an allen L- und Z-förmigen Zargen ausgeführt werden.

Andere Produkte