Schnelles Nachfolgezentrum für Armierungsverschraubung, Bohren und Fräsen von Profilzuschnitten für den Fenster-und Türenbau mit und ohne Stahlarmierung. Ausgeführt in portalbauweise für hohe Profilquerschnitte und prozessoptimierten Durchlauf. Zusätzliche Effizienz durch Parallelbearbeitung des ausgelagerten Armierungsschraubers.

 

Optionen

> Arbeitsablauf nach individuellem Bedarf von links nach rechts oder umgekehrt

> Eintransport mit motorisch stufenlos verstellbarer Greifzange

> Anhebefunktion für lückenfreie Beladung des Zuführmagazins

> Führung der Profile auf Rollen garantiert Schonung von Profil und Schutzfolie sowie das Durchführen von langen

> Bearbeitungen ohne Umzuspannen

> Gleichzeitige Armierungsverschraubung durch vorgelagerte Schraubstation

> Innengreifer zur Vermeidung von Profilbeschädigungen

> Integrierte Mess-Sensorik zur Teilelängenkontrolle

> Teileaustransport über Abschiebetisch

>Industrie-PC mit Windows-Betriebssystem

 

 

Technische Daten arrow_drop_down
ACHSEN-VERFAHRWEGE 
Y-ACHSE (quer) (mm)
370
Z-ACHSE (vertikal) (mm)
270
X-ACHSE (Stabpositionierung) (mm)
5620
Y1-ACHSE (Querpositionierung Spannzange) (mm)
130
Z1-ACHSE (vertikale Positionierung Spannzange) (mm)
145
A1-ACHSE (Spannzangendrehung)
280°
BEARBEITBARE PROFILSEITEN 
Anzahl der Seiten (oben, seitlich, unten)
1 + 2 + 1
LADEEINHEIT: PROFILPOSITIONIERUNG 
Referenzanschlag in Bearbeitungsaggregatnähe
 
Maximale ladbare Länge (mm)
4000
Riemen-Lademagazin für 14 Profile mit variierbarer Länge von 350 mm bis 4.000 mm mit max. Gewicht von 40 kg
 
Vorschubeinheit für Eingabe bis zu 4.000 mm mit Spannzange mit 2 gesteuerten Achsen
 
Spannzangendrehung 0 ÷ 180° (C1-Achse) mit elektronischer Steuerung
 
Minimale bearbeitbarer Profilquerschnitt B x H (mm)
30 x 30
Maximale Profilhöhe B x H (mm)
130 x 205
STÜCKEINSPANNUNG 
Automatisches, dem Fräsbereich vorgeschaltetes, feststehendes Profileinspannsystem
 
Automatisches, dem Fräsaggregat nachgeschaltetes, feststehendes Profileinspannsystem
 
Spannsystem Standardhöhe 20 mm
 
Klemmsystem für Profil angepasst an Profilsystem
 
FUNKTIONEN 
Schraubvorgang für Bewehrungsstahl
 
Vorgelagter Schrauber hinten/vorne inklusive Schraubenzufuhr
 
Fräsen, Bohren des Werkstücks direkt von der Profilstange
 
Handscanner für Barcode
 
Dreh-Achse Greifer
 
Abblasvorrichtung pro Bearbeitungseinheit
 
Werkzeugpaket 16 Einheiten
 
TRAGEGESTELL 
Monolitisches Maschinengestell aus elektrogeschweißtem und normalisiertem Stahl
 
ENTLADEEINHEIT 
Entladetisch mit pneumatischem Schieber für Werkstücke bis zu 4000 mm
 
Tiefe Entladefläche Riemenlager (mm)
1900
SCHALTSCHRANKKÜHLUNG 
Schaltschrank mit Klimaanlage für Betriebstemperaturen < 45 °C
 
Klimaanlage für Schaltschrank und CNC für Betriebstemperaturen < 50 °C
 
ELEKTROSPINDELN FÜR PVC-FRÄSEN (MANUELLER WECHSEL) 
Maximale Leistung auf S6 (kW)
0,75
Maximale Drehzahl (U/min.)
16300
Maximale Durchmesser (mm)
12
ELEKTROSPINDELN FÜR STAHLBOHRUNGEN (MANUELLER WECHSEL) 
Maximale Leistung auf S6 (kW)
1,2
Maximale Drehzahl (U/min.)
2456
Maximale Durchmesser (mm)
16
ELEKTROSPINDELN FÜR OLIVEN BOHRUNG (MANUELLER WECHSEL) 
Maximale Leistung auf S6 (kW)
1,6
Maximale Drehzahl (U/min.)
2456
Maimale Durchmesser für 3 Spindeln (mm max.)
12 / 14 / 12
ELEKTROSPINDELN FÜR KLEINE DURCHMESSER PVC & STAHL (MANUELLER WECHSEL) OPTIONAL 
Maximale Leistung auf S6 (kW)
1,2
Maximale Drehzahl (U/min.)
9820
Maximale Durchmesser (mm)
12
ELEKTROSPINDELN ZUM SCHAFTFRÄSEN (MANUELLER WECHSEL) OPTIONAL 
Maximale Leistung auf S6 (kW)
1,2
Maximale Drehzahl (U/min.)
5600
Maximale Durchmesser (mm)
160
Enthalten       
Verfügbar

Andere Produkte