Automatische Einkopf-Schweißmaschine für 90°-Winkel und variable Winkel zwischen 30° und 180° mit von oben in den Schweißbereich fahrendem Schweißspiegel. SM 1 LV ist mit einer Schweißraupenbegrenzung durch beheizte Messer ausgestattet, einstellbar bei der Maschinenkonfiguration in einem Bereich von 0,2 bis 2 mm, sowie mit auf Linearführungen verfahrenden vertikalen Spanneinrichtungen. Die Einbrandtiefe kann auf 2,5 oder 3 mm eingestellt werden, die Auflagearme sind höhenverstellbar. SM 1 LV kann mit Zulagen (optional) ausgerüstet werden und ist in der Lage, alle Standardprofile (Acryl und beschichtet) sowie großformatige Vollmaterialprofile zu bearbeiten. Die Maschine ist mit einem Schnellwechselsystem ausgestattet und ermöglicht die einfache Reinigung der Teflonschweißfolie. Der Betriebszyklus wird über SPS überwacht, der Schweißspiegel wird über einen digitalen Temperaturregler gesteuert (einstellbar sowohl in °C als auch in F). Über das LCD-Display können sowohl Anwärmzeit als auch Schweißdauer eingestellt werden.

Technische Daten arrow_drop_down
EIGENSCHAFTEN DER MASCHINE 
Abmessungen des Schweißspiegels (Länge x Breite x Stärke) (mm)
340 x 300 x 13
Einstellung des Schweißwinkels
30° ÷ 180°
Maximale Profilbreite - Schweißung auf 90° (mm
140
Maximale Profilbreite - Schweißung auf 180° (mm)
230
Maximale Profilhöhe (mm)
200
Minimale Profilhöhe (mm)
40
Automatische Distanzierung nach Schweißung
 
Schnellwechsel der Profilbeilagen
 
Schweißraupe (einstellbar nach Wahl während der Konfiguration) (mm)
0,2 ÷ 2
Begrenzungmesser für heiße Schweißraupen
 
Schweißtemperaturkontrolle (°C)
0 ÷ 260
Kontrolle der Schweißraupentemperatur (°C)
0 ÷ 50
Einstellung der Einweichzeit
 
Einstellung der Schweißdauer
 
Abmessungen (Breite x Länge lang / kurz x Höhe) (mm)
1000 x 1260 x 2100
Installierte Leistung (kW)
3
Gewicht (lang / kurz) (kg)
330
Enthalten       
Verfügbar

Andere Produkte